Bolivien

In Bolivien, im Gebiet von Yura (zwischen Uyuni und Potosi) betreut Pater Paco ca. 100 Indiogemeinden. Christof Langer (Cousin von Maria Feilkas) arbeitete ein Jahr lang mit Pater Paco und unterhält seither ständigen Kontakt. Pater Paco sucht Paten für verschiedene Projekte und bat den Weltladen um die Unterstützung eines Internates in Tacora.

Für die Jugendlichen aus den 4000m – 5000 m hoch gelegenen Bauerndörfern in den Anden ist der Schulweg so weit, dass sie in Internaten untergebracht werden müssen. Die Schüler zahlen zwei Dollar im Monat für das Mittagessen und bringen etwa 12 kg von den Früchten ihrer Felder. Im allgemeinen sind das Mais, Kartoffeln und Saubohnen. Alles andere muss von der auswärtigen Hilfe dazu gekauft werden.

 Link: Yura – Bolivienkreis

Maria Feilkas und Padre Paco

Maria Feilkas und Padre Paco

Padre Paco und Christof Langen

Padre Paco und Christof Langer