Frühlingsfest – regional & fair

Worum geht es uns mit regional & fair?Bürgermeister Johann Krichenbauer bringt es auf den Punkt: Regional produzierte Nahrungsmittel liegen voll im Trend. Diese Beliebtheit hat auch gute Gründe. Regional einkaufen vermittelt nicht nur ein gutes Gefühl. Regionalität schafft vor allem Identität wenn man nicht in einen „anonymen“ Apfel vom Ende der Welt, sondern in einen …

Continue reading

Kolping fördert Projekte des Eine-Welt-Vereins Burgkirchen

Der Ökumenische Eine-Welt-Verein Burgkirchen e.V. berichtet auf der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie über Fairtrade und die aktuellen Projekte. Die Kolpingsfamilie Burgkirchen erzielt mit den Aktionen „Altkleidersammlung“ und „Bücherflohmarkt“ einen guten Ertrag, der gemäß der Satzung der Kolpingsfamilie sozialen Einrichtungen zukommen soll. Das ist auch 2018 so passiert mit Spenden an lokale und regionale Organisationen: das Kriseninterventionsteam …

Continue reading

Burgkirchen – weitere Schritte zur Fairtrade-Gemeinde erfolgreich

Weitere wichtige Schritte auf dem Weg zur Fairtrade-Gemeinde: 1. Einstimmiger Gemeinderatsbeschluss am 13.11.2018 (Kriterium 1)2. Gründung einer Steuerungsgruppe am 1.2.2019 (Kriterium 2) Zur Steuerungsgruppe gehören neben Bürgermeister Johann Krichenbauer für den Gemeinderat: Brigitte Eisenrieder und Heidi Stautner für die Gemeindeverwaltung: Alexander Olbort für Kindergärten: Martina Frank für Schulen: Marcus Pfeiffer für „Eine-Welt“: Martin Rasch für …

Continue reading